Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Wernau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Wernau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Neuigkeiten rund um Wernau: Stadt Wernau

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Themenschwerpunkte: Familien Senioren Wirtschaft Hilfen

Hauptbereich

Neuigkeiten rund um Wernau

50 Jahre Stadtbücherei Wernau

Autor: Huber
Artikel vom 24.10.2021

In einem Roman schmökern, sich auf dem eBook-reader die Onleihe erklären lassen, mit Kindern Bilderbücher anschauen, im Lese-Café die Zeitung studieren, für die Schule ein Referat vorbereiten, angeregt plaudern und natürlich Medien für zuhause ausleihen – seit genau 50 Jahren ist die Stadtbücherei Wernau ein Ort, an dem man lesen und lernen, sich informieren und unterhalten kann, ein Ort der Begegnung für alle.

Für das runde Jubiläum hat sich das Team um Petra Behr allerhand ausgedacht: „Wegen der Corona-Pandemie können wir im Moment leider kein großes Fest feiern. Aber das holen wir im nächsten Jahr nach“, verspricht die Bücherei-Leiterin. Zum 50. Geburtstag wird es ein Jahr lang jeden Monat eine besondere Aktion für die Besucherinnen und Besucher geben.

Ein kurzer Blick zurück: 1968, als Wernau die Stadtrechte verliehen wurden, gab es die ersten Überlegungen zur Einrichtung einer Bücherei, die drei Jahre später, am 7. Oktober 1971, auf 100 Quadratmetern Fläche im Kellergeschoss des Rathauses III in der Kirchheimer Straße eröffnet wurde. Was nur als Provisorium gedacht war, hielt sage und schreibe 25 Jahre: 1996 zog die Stadtbücherei in ihr neues Domizil um, einen ehemaligen Supermarkt am Bahnhofsplatz, der grundlegend umgebaut wurde.

Jede Menge Möglichkeiten

Die 400 Quadratmeter große Fläche bietet jede Menge Möglichkeiten für Veranstaltungen, Ausstellungen und die übersichtliche Präsentation: Im Jahr des 50. Jubiläums hat die Stadtbücherei einen Bestand von 22.500 Medieneinheiten und trotz der Schließung während der Lockdown-Phasen konnten im Corona-Jahr 2020 1.070 Besucherinnen und Besucher gezählt werden, die in diesem Zeitraum 76.000 Medien entliehen haben. Im Angebot sind Zeitschriften, Sachbücher, Romane, Krimis, historische Bücher und Biografien, Filme, Dokumentationen und Musik. Die Nutzerinnen und Nutzer haben darüber hinaus im Rahmen des 24/7-Onleihe-Verbunds Zugang zu über 70.000 digitalen Medien, eBooks, Zeitungen und Zeitschriften, Hörbüchern und einem vielfältigen Kursangebot – rund um die Uhr und nur einen Mausklick entfernt. Das junge Publikum findet in der Bücherei neben Büchern, CDs, DVDs und den beliebten Tonies samt Tonieboxen auch Comic-Alben und ein ganzes Regal voller Spiele. Wer konzentriert arbeiten will, für den gibt es in der Bücherei ein ruhiges Plätzchen. Dafür stehen WLAN und ein PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Wer will, leiht sich ein Laptop zum Arbeiten in der Bücherei aus.

Leselust statt Lesefrust

Die Sprach- und Leseförderung liegt den Mitarbeiterinnen ebenso am Herzen wie die Förderung der Medienkompetenz. Als Bildungspartner der Wernauer Schulen und Kindertagesstätten stellt die Bücherei Lesekoffer und Medienkisten bereit und lädt zu Besuchen der Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten ein. Im Rahmen des Schulcurriculums gibt es ein vielseitiges Angebot für die Grundschulklassen und die 5. und 8. Klassen der Realschule – jede Klasse ist einmal im Schuljahr in der Bibliothek zu Gast. Dabei gibt es spannende Aktionen wie die Astrid-Lindgren-Rallye, den Bücherei-Führerschein oder das Recherche-Training für ältere Schüler. Ganz neu im Programm sind die Erstlesefeste, die im Frühjahr 2022 für die neuen Erstklässler, ihre Eltern und Geschwister das erste Mal stattfinden sollen. Engagierte Ehrenamtliche unterstützen das Bücherei-Team tatkräftig als Lesepaten beim „Vorlesetreff“ mit anschließenden Kreativaktionen für Kinder ab vier Jahren, beim „Vorlesespaß für Zwerge“ für die Kleinsten ab zwei Jahren oder beim „Vorlesetreff unterwegs“ im Seniorenzentrum oder im Stadtpark.

Vertrauensvolles Miteinander

Die Bücherei ist ein offener Ort des Miteinanders. „Hier in Wernau kennt man sich“, betont Petra Behr, „der enge, vertrauensvolle Austausch mit den Menschen, die hierher kommen, ist uns ganz wichtig. Eine Bücherei wird erst durch ihre Besucherinnen und Besucher lebendig.“

Zwölf Jubiläumsmonate – zwölf Aktionen

Ein Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ und eine Schnitzeljagd, Gedichte am Wegesrand und ein Fotowettbewerb – ein Jahr lang wird es jeden Monat eine besondere Attraktion geben. Gestartet wird im Oktober mit einer Rabattaktion, bei der für Neuanmeldungen und Ausweisverlängerungen eine reduzierte Jahresgebühr von zwölf Euro gilt. Außerdem ist ein kostenloser Schnupperausweis für drei Monate erhältlich, der danach zu den aktuellen Preisen verlängert werden kann. Die Monatsaktionen werden in der Bücherei, auf der Webseite www.wernau.de/stadtbuecherei.html und im Wernauer Anzeiger bekanntgemacht.

Gefeiert wird im April 2022

Am Freitag, 1. April 2022, ist dann die große Familien-Geburtstagsfeier geplant: Bei freiem Eintritt wird es von 14.30 Uhr bis 18 Uhr jede Menge Überraschungen zum Mitmachen, Zugucken, Basteln und Genießen geben. Eisenbahn-Fan Stefan Gölitzer baut seine Modelleisenbahn Spur 1 auf, und das Clowness-Theater spielt – gefördert von „Neustart Kultur – Junges Publikum“ – das Stück „Der Bücherschatz“. Für Samstag, 2. April 2022, ist ein Kabarettabend geplant.

Text: Petra Behr | Foto: Stephan Jorda

Artikel löschen

Möchten Sie den Artikel wirklich aus dem Warenkorb löschen?

Löschen