Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Themenschwerpunkte: Familien Senioren Wirtschaft Hilfen
Mediathek:

Mediathek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Hauptbereich

Aktuelles

Trommelworkshops im Juni

Autor: Musikschule
Artikel vom 17.05.2018

 

Die Musikschule bietet folgende Tages-Workshops zum Kennenlernen der verschiedenen fortlaufenden Trommelkurse an. Diese finden in der Musikschule im Haus der Musik statt.

Afro-Trommeln: Sonntag, 17. Juni 2018, 15.00 bis 18.15 Uhr

Wir üben die verschiedenen Grundschläge an der Djembe und an den Basstrommeln. Auf Hand- und Stocktrommeln spielen wir einen westafrikanischen Rhythmus im Ensemble.

Cajon-Grundkurs: Samstag, 16. Juni 2018, 13.00 bis 16.15 Uhr

Der klassische Einsteiger-Workshop: Es geht ganz von vorne los. Wir üben die verschiedenen Grundschläge und machen einen musikalischen Streifzug durch Rock und Pop.

Cajon-Fortgeschrittene: Samstag, 16. Juni 2018, 16.45 bis 20.00 Uhr

Ein Cajon-Kurs für Fortgeschrittene: Wir widmen uns komplexeren Begleitrhythmen sowie dem mehrstimmigen Zusammenspiel mit weiteren Percussion-Instrumenten. Für alle Handtrommler mit Vorkenntnissen.

Conga Fortgeschrittene:  Samstag, 23. Juni 14.00 bis 17.15 Uhr

Zentrales Thema dieses Workshops für Fortgeschrittene ist das Spiel auf zwei bis drei Congas. Die Grundschläge Bass, Open, Slap und Tip sollten bekannt und geübt sein. Beim Zusammenspiel im Latin-Ensemble geht es an diesem Nachmittag auch um weitere Percussion-Instrumente wie Bongos, Timbales, Maracas, Claves etc.

 

Kosten pro Kurs: 34,- €
Mindestteilnehmerzahl: 6

Instrumente können mitgebracht oder vor Ort gegen eine geringe Gebühr geliehen werden.

Anmeldung:
Formlos per E-Mail an Musikschule-Wernau@t-online.de
Folgende Angaben sind notwendig: Name, E-Mail Adresse, erreichbare Telefonnummer, genaue Bezeichnung des Workshops

Die Anmeldung wird gültig, wenn 34,- € an folgendes Konto bis 12. Juni 2018 überwiesen werden:
Musikschule Wernau (Bankverbindung Volksbank Plochingen | IBAN DE49 6119 1310 0822 0280 00 | BIC GENODES1VBP)
Unter Betreff: Name des Teilnehmers und des genauen Trommelkurses