Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Themenschwerpunkte: Familien Senioren Wirtschaft Hilfen
Mediathek:

Mediathek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Hauptbereich

Aktuelles

Noch freie Plätze in der Musikalischen Früherziehung

Autor: Musikschule
Artikel vom 10.10.2018

 

Die Musikalische Früherziehung für Kinder von 4 bis 6 Jahren

In jedem Kind steckt eine musikalische Anlage. Diese intensiviert und steigert sich durch eine frühe Förderung, In der musikalischen Früherziehung singen, fühlen, tanzen die Kinder und hören Musik zu unterschiedlichen Situationen / Jahreszeiten. Dazu wird experimentiert und improvisiert. Selbst gestaltet wird Musik vor allem mit den Orffschen Instrumenten (Glockenspiel, Triangel, Handtrommeln, Rasseln, Becken, Klangstäbe) und verschiedenen Materialien. So entstehen musikalische Szenen und Einheiten, die in ihrer Ausgestaltung dem Alter entsprechend differenziert sind.