Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Themenschwerpunkte: Familien Senioren Wirtschaft Hilfen
Mediathek:

Mediathek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Wenn der Schultes Eis verteilt

Autor: Huber
Artikel vom 08.08.2018

Es ist eine erfrischende Tradition und für Bürgermeister Armin Elbl jedes Jahr ein Pflichttermin – aber ein geliebter: Das Wernauer Stadtoberhaupt ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, bei der Stadtranderholung (Stara) vorbeizuschauen und den Teilnehmern der Kinderfreizeit ein Eis zu spendieren. „Damit möchte ich auch den vielen Betreuern meine Wertschätzung entgegenbringen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren und wichtige Jugendarbeit leisten“, sagt Elbl. Im Gegenzug präsentierten die Kinder eine flotte Tanzeinlage, die sie einstudiert hatten.

Blutorange oder Quitte, Pflaume, Schoko oder Stracciatella? Alle Hände voll zu tun hatte das Stadtoberhaupt am Eiswagen von Biolandwirt Thomas Pfisterer, die wartenden Kinder mit köstlichem Bio-Speiseeis zu versorgen. Bei den hochsommerlichen Temperaturen wurde die Erfrischung begeistert angenommen.

160 Mädchen und Buben verbringen auf dem Gelände des katholischen Jugend- und Tagungshaus die ersten zwei Wochen ihrer Sommerferien und genießen die vielfältigen Spiel-, Bastel- und Sportmöglichkeiten in freier Natur.

Text: Sylvia Schmid | Fotos: Sylvia Schmid