Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Themenschwerpunkte: Familien Senioren Wirtschaft Hilfen
Mediathek:

Mediathek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Einladung zum Neubürgerempfang mit Stadtrundfahrt

Autor: Schmid
Artikel vom 08.01.2019

Über 500 Neubürgerinnen und Neubürger sind im Zeitraum zwischen Januar und Dezember letzten Jahres nach Wernau gezogen. Sie alle sind nun am Samstag, 19. Januar eingeladen, um ihren neuen Wohnort genauer kennenzulernen. Der Empfang findet um 10.30 Uhr im Bürgersaal Quadrium statt.  

Empfang im Bürgersaal im Quadrium 

Bürgermeister Armin Elbl informiert die neuzugezogenen Einwohnerinnen und Einwohner im Bürgersaal bei einer Präsentation in Wort und Bild über die Stadt, über die Verwaltung und die zahlreichen öffentlichen Einrichtungen. Zudem werden Vertreter der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde ihre Einrichtungen und Angebote vorstellen. Im Fokus sind neben den Kirchen auch die Vereine, Verbände und Organisationen. Auf dem Programm steht zudem eine Führung durch das Quadrium mit Besichtigung der Räume des Tagungs- und Verwaltungszentrum sowie des Eingangsbereichs der Wellness-Landschaft und des Hallenbads.  

Im Anschluss an den Empfang werden die Teilnehmer mit dem Reisebus zu einer Stadtrundfahrt mit dem Bürgermeister abgeholt.

Eine Anmeldung telefonisch unter Telefonnummer07153/9345-101 oder per E-Mail ist erforderlich. 

Vorher Bürgersprechstunde im Quadrium 

Unmittelbar vor dem Neubürgerempfang am Samstag, 19. Januar 2019 von 9 Uhr bis 10 Uhr besteht für alle Wernauer Bürgerinnen und Bürger bei einer öffentlichen Bürgersprechstunde im Quadrium die Möglichkeit, mit Bürgermeister Armin Elbl zu sprechen. Eine Terminvereinbarung unter Telefonnummer07153/9345-101 ist hierfür nötig.