Stadt Wernau (Druckversion)
info

Durchdringenden Klang

Bongos haben einen durchdringenden Klang und werden meist als Soloinstrument eingesetzt. Gespielt werden Bongos mit den Fingern, den Händen oder mit Schlagzeug-Sticks. Die Spieler des Instruments heißen Bongocero. Ziele des Kurses sind die Erfahrung und Entwicklung von Rhythmus- und Tempogefühl, Notenwerte und Koordinationsübungen für Grob- und Feinmotorik. Dieser Kurs ist nicht nur als Vorbereitung für zukünftige Schlagzeugschüler vorteilhaft, sondern durch die rhythmische Schulung auch ein sehr guter Einstieg für jedes weitere Instrument.

Einstiegsalter: ab 5 Jahren

Der Unterricht wird in 2er Gruppen erteilt, die Unterrichtseinheit dauert 30 Minuten. Auch Einzelunterricht ist möglich.

Lehrkraft: Jürgen Matuschek

Anmeldung, Zahlungsverkehr

Stephanie Ehrhardt
Telefonnummer07153 9345-202
Faxnummer07153 9345-205
sehrhardt(@)wernau.de

Telefonische Sprechzeiten
Montag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

http://www.wernau.de//de/freizeit-kultur/musikschule-wernau-ev/unterrichtsangebot/grundstufe-elementarstufe/trommeln-mit-bongos-fuer-kinder/