Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Themenschwerpunkte: Familien Senioren Wirtschaft Hilfen
Mediathek:

Mediathek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Hauptbereich

Schule | Kindergarten

Angebote für Kindergarten und Schule

Medienkisten
Rund um Ihr Schul- oder Kindergartenthema stellen wir Ihnen Bücher, CDs und DVDs zusammen. Auch pädagogisches Material und passende Broschüren finden ihren Platz in einer solchen „Schatzkiste“. Die Leihfrist passen wir Ihrem Wunsch an, maximal beträgt sie jedoch 8 Wochen.

Büchereiausweis
Für Kindertageseinrichtungen und Lehrerinnen an Wernauer Schulen stellen wir kostenlose Büchereiausweise zur Verfügung. Auf diesen Ausweis dürfen dann Medien entliehen werden, die für die Arbeit in der Kita oder der Schulklasse benötigt werden.

Ausstellungen
Sie haben sich mit Ihrer Klasse lange und intensiv mit einem Thema beschäftigt und es sind tolle Ergebnisse dabei herausgekommen? Dann wäre es doch schön, viele Leute könnten die Bilder, Objekte und Logbücher bestaunen - gerne stellen wir die Gegenstände und Gemälde bei uns aus!

Bilderbuchkinos und Kamishibai
Wie im Kino! Auf Leinwand werden die Bilder groß gezeigt während die Geschichte vorgelesen oder erzählt wird. Eine ganz besondere Vorleseatmosphäre – und garantiert jeder sieht etwas! Bestellen Sie einfach das Bilderbuchkino oder das Kamishibai-Bilderset kostenlos bei uns, der Diaprojektor / Laptop und Beamer sowie die Leinwand sollten bei Ihnen vorhanden sein. Ein Kamishibai-Rahmen kann bei uns entliehen werden. Bitte bestellen Sie  rechtzeitig – spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin! Eine Übersicht über die Bilderbuch- und Kamishibai-Angebote erhalten Sie bei uns.
Kurze E-Mail an buecherei(@)wernau.de genügt.

Führungen und Aktionen für Kindergartengruppen
Unser Anliegen ist es, den Kindern spielerisch Lust auf den Umgang mit Büchern und aufs Vorlesen zu machen. Die Kinder lernen verschiedene  Arten von Medien kennen und haben Zeit sich in der Bücherei umzusehen. Zum Schluss wird eine Bilderbuchgeschichte vorgelesen. Ihre Kinder malen und basteln gerne? Wir haben große Fensterflächen im Bilderbuchbereich, die mit unterschiedlichen Themen gestaltet werden könnten. Sei es mit Fingerfarben oder ausgeschnittenen Figuren, die Sie bereits mitbringen. Haben Sie Interesse mit Ihrer Kindergartengruppe vorbeizukommen?
Termine unter der Telefonnummer07153 9345-180

Bildungspartner Bibliothek und Schule

Leseförderung steht sowohl bei Öffentlichen Bibliotheken als auch Schulen hoch im Kurs. Beide Einrichtungen fördern die Vermittlung von Lese- und Informationskompetenz und ergänzen sich dabei in idealer Weise. Durch eine systematische und auf Dauer angelegte Kooperation beider Institutionen soll eine strategische Bildungspartnerschaft innerhalb der Kommune etabliert werden. Deshalb vereinbarten die Stadtbücherei und die Wernauer Schulen auf diesem Gebiet eine enge Zusammenarbeit in Form eines Curriculums. Es ist nach dem Baustein-Prinzip aufgebaut und hält für bestimmte Klassenstufen ein spezielles Angebot bereit:

Erste Klasse (Zwischen den Oster- und den Pfingstferien) - Eltern-Lehrer-Kind-Führung
Nicht nur Erstklässler und ihre Lehrer auch die Eltern sind herzlich eingeladen! Nach einer gemeinsamen Begrüßung heißt es für die Kinder: alle einsteigen! Und los geht die Zugfahrt durch die Bücherei. Zeitgleich erfahren die Eltern Wissenswertes über die Vor- und Erstlesebücher in der Bücherei, über die verschiedenen Lesestufen und die Standorte dieser Bücher. Auch Lernhilfen für die Grundschulzeit sowie Elternratgeber werden vorgestellt. Im Zweijahresrythmus findet im April für alle Wernauer Erst- und Zweitklässler rund um den Welttag des Buches (23. April) eine Autorenlesung statt.

Zweite Klasse (Nach den Faschingsferien) - Astrid-Lindgren- Rallye
Bei der spannenden Astrid-Lindgren-Klassenführung gilt es, den Lausebengel Michel zu finden, der sich irgendwo in der Bücherei versteckt hat. Dabei werden spielerisch die verschiedenen Medienarten und ihre Standorte entdeckt und erkundet. Welche der Gruppen wird Michel am Ende wohl finden?

Dritte Klasse (Frühjahr) - Vorlesewettbewerb
Es findet ein Vorlesewettbewerb für alle Drittklässler in Wernau statt. Im Vorfeld ermittelt jede dritte Klasse ihre beste Vorleserin und ihren besten Vorleser. Diese Klassensieger treten mit einem selbst gewählten Text gegeneinander an. Bewertet werden Lesetechnik und Textgestaltung, die deutliche Aussprache, Flüssigkeit beim Vorlesen, Lesetempo und die richtige Betonung. Jedes Vorleseteam bringt seine Schulklasse zur Unterstützung mit.

Vierte Klasse (Zwischen den Pfingst- und den Sommerferien) - Büchereiführerschein
Beim Besuch mit ihren Schulklassen stellen die Schüler mit Hilfe eines Bilder- und Faktenquiz ihr bisheriges Wissen über die Bücherei unter Beweis.
Sie zeigen so, dass sie sich in der Bibliothek auskennen und die dort bereitgestellten Medien für ihre Zwecke nutzen können.

Fünfte Klasse (Zwischen den Herbst- und den Weihnachtsferien) - Recherchetraining
Die Fünftklässler lernen den Erwachsenen–Sachbuchbereich kennen und nutzen. Die Aufstellungs-Systematik der Medien und ihre Erschließung über den elektronischen Katalog werden besprochen. Die Allgemein-Enzyklopädien werden vorgestellt. Anhand von Suchfragen recherchieren die Jugendlichen selbstständig und präsentieren im Anschluss ihre Suchergebnisse vor der Klasse. Die Schüler sollen anschließend eine selbstständige Recherche zu den Schulthemen durchführen können.

Achte / neunte Klasse (Zwischen den Sommer- und den Herbstferien) - „Fit für die GfS“
Die Klassenführung macht Realschüler „fit für die GfS“ bzw. Hauptschüler „fit für die Abschlussarbeit“. Es werden Struktur und Unterschiede verschiedener Informationsquellen, sowie Kriterien zu deren qualitativer Beurteilung vorgestellt. In Rechercheübungen wird das Gelernte aktiv erfahren, geübt und gefestigt. Zitierregeln und die Notwenigkeit des ausgewiesenen Zitats werden besprochen.

Antolin – Mit Lesen punkten!

Antolin ist ein Online-Portal der Westermann Gruppe zur Leseförderung an Schulen von der ersten bis zur zehnten Klasse. Es bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schülerinnen und Schüler nach dem Lesen des Buches online beantworten können.

Die Schulen müssen hierzu Lizenzen für die Nutzung erwerben und führen das Projekt eigenständig durch. Die Klassenlehrer erhalten über einen eigenen Zugang aussagekräftige Informationen zur Leseleistung ihrer Schülerinnen und Schüler. Stadtbücherei Wernau unterstützt hierbei durch die Bereitstellung und Kennzeichnung der entsprechenden Bücher als Antolin-Titeln.  Alle Antolin-Bücher sind außen am Buchrücken mit einem Antolin-Aufkleber gekennzeichnet. Informationen unter www.antolin.de.

ABC-Gutschein – Auf die Plätze, fertig, lesen!

Jedes Jahr zum Schulanfang verteilt die Stadtbücherei an alle Erstklässler einen Gutschein für den ersten eigenen Büchereiausweis. Dies ist eine gemeinsame Aktion mehrerer Öffentlicher Bibliotheken im Landkreis Esslingen und wird immer zum „Frederick-Tag“, dem landesweiten Literatur- und Lesefest, Ende Oktober durchgeführt.